Tierkreiszeichen

Was die Sterne verraten - in Ost und West

Schon die alten Sumerer warfen einen Blick in den Nachthimmel, um aus den Sternen Informationen zu lesen. In der Antike wurden den Sternbildern 12 Tierkreiszeichen zugeordnet, wie wir sie noch heute kennen. Jedem Sternzeichen werden besondere Eigenschaften und Fähigkeiten - positive wie negative - zugeschrieben. Auch die Chinesen kennen 12 Zeichen, doch hier erfolgt die Zuordnung nicht nach dem Geburtsmonat, sondern dem Geburtsjahr. Besonders spannend ist es, seine beiden Zeichen zu vergleichen - die Übereinstimmungen sind häufig verblüffend!

Tierkreiszeichen

Widder (21. März bis 20. April)Widder (21. März bis 20. April)

Geht nicht - gibt's nicht

Wo ein Widder ist, ist auch ein Weg. Von Schwierigkeiten lässt er sich nicht von einem Ziel abbringen, notfalls fährt er die Ellenbogen aus. Dabei will er gar niemanden verletzten, sein Weg ist eben geradeaus. Da er leicht reizbar ist, sind Streitigkeiten an der Tagesordnung. Nachtragend ist er aber nicht. Arbeit weicht er nicht aus, er meldet sich sogar freiwillig. mehr...

Stier (21. April bis 20. Mai)Stier (21. April bis 20. Mai)

Nur kein Stress

Leute, die dauernd Hektik verbreiten, sind dem Stier suspekt. Er macht seine Arbeit lieber in aller Ruhe und schön sorgfältig. Er hat einen grünen Daumen und bringt jedes Pflänzchen zum Gedeihen. Mit den Zahlen auf seinem Konto klappt das ebenso. Das ist auch gut so, denn er braucht unbedingt genug Sicherheit und möglichst wenig Veränderungen in seinem Leben. mehr...

Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)

Early Adopter

Auf einer Party irgendwo alleine in der Ecke herumzustehen, so etwas kennen die Zwillinge nicht. Es macht ihnen nichts aus, Fremde anzusprechen und immer sind sie in Windereile mitten im Geschehen. Sie sind überaus neugierig - nicht nur auf andere Menschen, sondern sie saugen Wissen generell in sich auf. Neue Techniken und Trends probieren sie schnellstens aus. mehr...

Krebs (22. Juni bis 22. Juli)Krebs (22. Juni bis 22. Juli)

Weiches, großes Herz

Da die Krebse sehr sensible Wesen sind, brauchen sie eine Schutzhülle um sich herum. Sie besteht am besten aus einer gemütlichen Wohnung, in der die Menschen leben, die sie lieben und gerne nach Strich und Faden verwöhnen. Auch fremden Menschen, die es schlechter getroffen haben, helfen sie gerne. Ihre Entscheidungen treffen sie meist aus dem Bauch heraus. mehr...

Löwe (23. Juli bis 23. August)Löwe (23. Juli bis 23. August)

Noch eine Runde!

Da der Löwe eine natürliche Autorität ausstrahlt, selbstbewusst ist und sich in Szene setzen kann, steht er oft im Mittelpunkt. Er genießt diese Rolle, bei manchen kann das aber dazu führen, dass sie herrisch werden. Löwen sind großzügig und laden gerne ein, selbst wenn sie sich das eigentlich nicht leisten können. Sie umgeben sich gerne mit hochwertigen Sachen. mehr...

Jungfrau (24. August bis 23. September)Jungfrau (24. August bis 23. September)

Versprochen ist versprochen

Bei Vorgesetzten und Kollegen ist die Jungfrau beliebt, weil sie zuverlässig und gründlich arbeitet, anderen hilft und ohne zu klagen Überstunden macht. Auch im Privatleben ist ihre Genauigkeit oft praktisch, es sei denn, sie entwickelt einen Putzfimmel, dem ihre Freizeit zum Opfer fällt. Mit einem humorvollen Partner kann sie sehr glücklich werden. mehr...

Waage (24. September bis 23. Oktober)Waage (24. September bis 23. Oktober)

Es jedem rechtmachen

Wenn eine Waage etwas überhaupt nicht ausstehen kann, dann Disharmonie und Streit. Lieber gibt sie klein bei, als dass sie Missstimmungen lange aushält. Auf Dauer sorgt das allerdings für schlechte Laune. Es fällt ihr sehr schwer, Entscheidungen zu fällen, weil sie dabei nicht nur ihre Interessen berücksichtigt, sondern auf alle und jeden Rücksicht nehmen will. mehr...

Skorpion (24. Oktober bis 22. November)Skorpion (24. Oktober bis 22. November)

Krisenmanager

Während die meisten Menschen Angst vor Krisen haben, finden Skorpione sie einfach nur spannend. Ihnen wird schon etwas einfallen, wie man am besten damit umgeht. Überhaupt mögen sie die düstere Seite des Lebens, beschäftigen sich gerne mit dem Tod und lieben Krimis und Thriller. Sie provozieren gerne und wollen bei allem herausfinden, wie es funktioniert. mehr...

Schütze (23. November bis 21. Dezember)Schütze (23. November bis 21. Dezember)

Die Suche nach dem Weg

Sich durchs Leben treiben zu lassen, liegt einem Schützen nicht. Er möchte wissen, wie alles entstanden ist, wie das Leben funktioniert und vor allem, wo sein Weg hinführen sollte. Sinnhaftigkeit spielt eine große Rolle für ihn, weshalb er sehr interessiert an Religionen, fremden Kulturen und Esoterik ist. Als brillanter Redner kann er andere für seine Sache begeistern. mehr...

Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)

Ganz genau!

Für seine Gründlichkeit wird der Steinbock oft sehr geschätzt. Wer privat mir ihm zu tun hat, findet ihn aber oft einfach nur pingelig. Weil das Sparen ihm leicht fällt, kann er gut auf ein großes Ziel hinarbeiten. Beruflich startet er meistens voll durch, weil es ihm wenig ausmacht, dafür auf anderes zu verzichten. Als Partner ist er verlässlich und eine treue Seele. mehr...

Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)

Auf zu neuen Welten

Traditionen findet ein Wassermann nicht so wichtig. Er möchte, dass die Welt schöner, besser und vor allem gerechter wird. Wenn es dazu notwendig ist, Altes über Bord zu werfen, dann zögert er keinen Moment. Mit ihrem rebellischen Sinn ecken sie manchmal an, aber da sie mit viel Fantasie immer neue Lösungen finden, sammeln sie schnell wieder Pluspunkte. mehr...

Fische (20. Februar bis 20. März)Fische (20. Februar bis 20. März)

Retter in der Not

Weil sie sehr verträumt sind, verpassen die Fische manchmal wichtige Entscheidungen oder schöne Gelegenheiten. Sie legen sich nicht gerne fest und mögen es gar nicht, wenn jemand versucht, sie zu einem Entschluss zu zwingen. Elend und Not ertragen sie nur schlecht, dann erwacht sofort ihr Helfersyndrom und sie tun alles, was irgendwie in ihrer Macht steht. mehr...

Chinesisches Horoskop

Ratte (1936, 1948, 1960, 1972, 1984, 1996, 2008, 2020)Ratte (1936, 1948, 1960, 1972, 1984, 1996, 2008, 2020)

Abwechslung muss sein

Mit schwachen Argumenten wird man eine Ratte nur schwerlich überzeugen können, wenn sie sich einmal etwas in den Kopf gesetzt hat. Sie weiß genau, was sie im Leben erreichen möchte und kennt oft auch schon den (vermeintlich) besten Weg dorthin. Sie sind sehr kreativ darin, Lösungen zu finden. Was sie nicht gut aushält, ist Langeweile, sie braucht immer neuen Input. mehr...

Büffel (1937, 1949, 1961, 1973, 1985, 1997, 2009, 2021)Büffel (1937, 1949, 1961, 1973, 1985, 1997, 2009, 2021)

Alles mit Garantie

Oft kommt es dem Büffel zugute, dass er von vielen auf den ersten Blick falsch eingeschätzt wird. Zwar ist er kein Sprinter, das macht er in vielen Situationen aber mit seiner Ausdauer wieder wett. Vor allem Kollegen müssen damit rechnen, dass er am Ende die Nase vorn hat. Treue ist ihm heilig. Ob in einer Beziehung oder Freundschaft, auf ihn ist immer Verlass. mehr...

Tiger (1938, 1950, 1962, 1974, 1986, 1998, 2010, 2022)Tiger (1938, 1950, 1962, 1974, 1986, 1998, 2010, 2022)

Bloß nicht reizen

Anschleichen, zupacken, besitzen - erobern ist die Leidenschaft der Tiger. Dinge, die ihnen einfach in den Schoß fallen, können sie deshalb gar nicht so genießen. Beim Flirt mit ihm ist es also anzuraten, sich ruhig ein wenig zu zieren, damit er zur Höchstform aufläuft. Er kann sehr großzügig vergeben, aber auch sehr zornig werden, wenn man ihn reizt. mehr...

Hase (1939, 1951, 1963, 1975, 1987, 1999, 2011, 2023)Hase (1939, 1951, 1963, 1975, 1987, 1999, 2011, 2023)

Hinter der Maske

Vom Äußeren des Hasen sollte man nicht vorschnell auf sein Wesen oder seine Fähigkeiten schließen, da kann man nämlich gründlich danebenliegen. Weil er nicht ehrausposaunt, auf was er hinarbeitet, überrascht er so manchen mit den Ergebnissen. Seine Geduld ist sprichwörtlich, als guter Zuhörer kann er prima zwischen streitenden Parteien vermitteln. mehr...

Drache (1940, 1952, 1964, 1976, 1988, 2000, 2012, 2024)Drache (1940, 1952, 1964, 1976, 1988, 2000, 2012, 2024)

Bloß kein Kleinklein

Als geborener Anführer sagt der Drache gerne, wo es langgeht. Zumindest ist er der festen Überzeugung, dass ihm das zusteht. Er denkt in größeren Dimensionen und wird ungehalten, wenn man ihn mit Kleinkram aufhält. Romantik wird bei ihm großgeschrieben, leider redet er beim Flirten manchmal zu viel über sich und preist seine ach so tollen Fähigkeiten in den Himmel. mehr...

Schlange (1941, 1953, 1965, 1977, 1989, 2001, 2013, 2025)Schlange (1941, 1953, 1965, 1977, 1989, 2001, 2013, 2025)

Mündliche Verführung

Will die Schlange etwas erreichen, dann arbeitet sie so lange im Verborgenen daran, bis sie stolz das Ergebnis präsentieren kann. Und sie wird ihr Ziel erreichen, daran hat sie keinen Zweifel. Allerdings nicht immer mit ganz ehrlichen Mitteln … Sie ist nicht auf den Mund gefallen. Ob Arbeitgeber, Kunden oder das andere Geschlecht, sie redet alle in Grund und Boden. mehr...

Pferd (1942, 1954, 1966, 1978, 1990, 2002, 2014, 2026)Pferd (1942, 1954, 1966, 1978, 1990, 2002, 2014, 2026)

Nicht an die Kandare

Für ein Pferd ist nichts schlimmer, als eingesperrt zu sein oder sich so zu fühlen. Es braucht viele Freiheiten, sonst ist es todunglücklich. Als Selbstständiger läuft er zu Höchstform auf, als Angestellter sollte er möglichst viel alleine entscheiden dürfen und seine Ideen einbringen können. Regelmäßigkeit ist ihm ein Graus, es will immer viel Neues erleben. mehr...

Ziege (1943, 1955, 1967, 1979, 1991, 2003, 2015, 2027)Ziege (1943, 1955, 1967, 1979, 1991, 2003, 2015, 2027)

Bis ins Detail

Was heißt hier kleinlich? Die Ziege wünscht sich nichts anderes, als dass alles seine Ordnung hat und am Ende stimmt. Weil sie sehr harmoniebedürftig ist, geht sie einem Streit so lange wie möglich aus dem Weg, aber nicht immer tut ihr das Runterschlucken wirklich gut. Familie und Freunde dürfen sich jederzeit an ihrer Schulter ausheulen. Auf sie ist Verlass. mehr...

Affe (1944, 1956, 1968, 1980, 1992, 2004, 2016, 2028)Affe (1944, 1956, 1968, 1980, 1992, 2004, 2016, 2028)

Geht nicht? Gibt’s nicht!

Beschränkungen für sein Leben akzeptiert der Affe nicht einfach, sondern er sucht nach Möglichkeiten, sie zu umgehen. Wenn er sein Dasein furchtbar findet, sucht er einen neuen Job, eine andere Wohnung oder zieht sogar eine Auswanderung in Erwägung. Wie spannend! Häuft sich die Arbeit oder ein Problem ist zu lösten, krempeln sie die Ärmel hoch und packen an. mehr...

Hahn (1945, 1957, 1969, 1981, 1993, 2005, 2017, 2029)Hahn (1945, 1957, 1969, 1981, 1993, 2005, 2017, 2029)

Alles schön!

Beschränkung ist eine Tugend, die einem Hahn nicht gegeben ist. Er liebt die schönen Dinge im Leben. Auch sich selbst will er immer im besten Licht präsentieren, deswegen braucht er eine Menge Zeit im Bad, regelmäßige Einkaufstouren und gelegentliche Wohnungsumgestaltungen. Zum Glück hat er ein Händchen für Zahlen und behält den Überblick über seine Finanzen. mehr...

Hund (1946, 1958, 1970, 1982, 1994, 2006, 2018, 2030)Hund (1946, 1958, 1970, 1982, 1994, 2006, 2018, 2030)

Versprochen ist versprochen!

Niemals würde der Hund einen Kumpel hängenlassen. Er hilft, wo er nur kann, und ist daher auch als ehrenamtlicher Mitarbeiter überall gern gesehen. Risiken geht er nicht gerne ein, er will vorher wissen, was am Ende rauskommt - vor allem, wenn es ums Geld geht. Beim Flirten ist er ein Herzensbrecher, aber hat er sich dann entschieden, ist er eine treue Seele. mehr...

Schwein (1947, 1959, 1971, 1983, 1995, 2007, 2019, 2031)Schwein (1947, 1959, 1971, 1983, 1995, 2007, 2019, 2031)

Immer im Rudel

Alleine auf dem Sofa hocken und lesen oder fernsehen? Das ist nicht die Welt des Schweins. Es mag Trubel, möchte etwas erleben und mit seinen Freunden oder der Familie zusammen sein. Weil es immer gute Laune verbreitet, ist es sehr beliebt. Ob Essen oder Liebe: Genuss schreibt es ganz groß. Seine Finanzen hat es nicht im Griff, es gibt das Geld einfach zu gerne aus. mehr...

Impressum · Datenschutz · © 2016 Funsurfen, Thomas Hansen